Vestby

Kaffeerösterei Joh. Johannson

Norwegen

Joh. Johannson Kaffee  ist Norwegens führende Kaffeerösterei die mit dem Bau der neuen Fabrik in beispielhafter Qualität Maßstäbe im Industriebau setzt. Die Produktion wird zu 100% durch erneuerbarer Energie betrieben und stößt dabei 85% weniger CO2 aus als die Bisherige. Das Gebäude ist zur Gänze aus Holz gebaut. Das Bauwerk, ermöglicht zukünftige Erweiterungen in der Produktion und Energiegewinnung. Dafür bereit stehen die Traglastreserven des 6.780 m² umfassenden Dachtragwerkes, welches aus 80 cm hohen KIELSTEG Elementen besteht. Das neue Werk ist Ausdruck der Unternehmenshaltung mit Blick auf soziale Verantwortung und gelebte Nachhaltigkeit.

ÖFFENTLCHE ANERKENNUNG

„Ausgezeichnet mit dem Energie- und Umweltpreis „Norsk Energi 2019“

BEISPIELGEBEND

Das neue Werk ist Ausdruck der Unternehmenshaltung mit Blick auf soziale Verantwortung und gelebte Nachhaltigkeit.

LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Zur Steigerung der Solarkapazität für einen CO2 neutralen Betrieb der nächsten 50 Jahre stehen die freien Flächen und Traglastreserven des Daches bereit.